Schon zu unserem Leckerletter angemeldet?

Geliebt und beneidet, unsere

Konditoren und Innen

Ein Blick über den Rührschüsselrand genügt und du weißt genau: zum Kuchen backen wird man geboren!

Ja, bereits als Kind entdeckt so manch einer in Mamas Küche die Leidenschaft für Schokocreme, Eier schaumig rühren, Schneebesen schwingen und Teigschüsseln ausschlecken ... Zum Feinbäcker ist es dann noch ein langer Weg, doch am Ende steht der betitelte Konditor da, samt Haube (kein Sahnehäubchen) auf dem Kopf und rot im Gesicht vor Stolz (wie eine Süßkirsche). Frag doch einfach unsere Konditormeister und -meisterinnen, welch besonderes Gefühl das ist. Gerne geben Sie dir ein Exklusiv-Interview!

Falls auch du den Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchtest, die süße Handwerkskunst aber erst erlernen musst, dann hätten wir in der Mein Beck Konditorei einen besonders leckeren Ausbildungsplatz für dich!

Bewirb dich jetzt als Konditorei-Geselle (m/w) oder Konditorei-Lehrling (m/w) für unsere Produktion in Nals!

Unsere Spielregeln
Du bist ein kreativer Blätterteigkünstler, hast Gefühl für Geschmacksfeinheiten, ein Auge für Ästethik und einen Gesellenbrief in der Hand? Dein Rezept-Repertoire ist so vielfältig wie die Partituren eines Musikers? Du kommst beim Backen zwar ins Schwitzen, aber Stress lässt dich dennoch kalt wie Vanilleeis? Du hast die Coolness eines Profis und gehst mit der Schokocreme-Spritze so präzise um, wie James Bond mit der Pistole? Dann bist du einer von uns und wir können dir gerne die Lizenz zum Glasieren ausstellen!

Deine Vorteile
- Tagarbeit für Frühaufsteher, Nachtarbeit für Nachtaktive
- selbstständiges Arbeiten
- Mitarbeiter-Rabatt beim Brot- und Kucheneinkauf
- Möglichkeit zur Weiterbildung
- Aufstiegsmöglichkeiten z.B. zum Abteilungsleiter
- gute Verdienstmöglichkeiten
- exklusive Stücke unserer eigenen Modekollektion
- und natürlich: Teigabschlecken gratis! ;-)

 


Auf den Kuchen – fertig – los!