Schon zu unserem Leckerletter angemeldet?

Wenn Kinderherzen Purzelbäume schlagen

Ein Bäckerkäppi übergestülpt, neugierige Augen, die jedem Handgriff von Bäckermeister Wolfi folgen, und dann ... wie cool!

März 2015.  Kürzlich hatten wir die 2. Klasse der Grundschule Nals zu Besuch. Es ging um Brot, natürlich, aber um ein ganz spezielles Brot: die Hostie.
Im Zuge ihrer Vorbereitung auf die Erstkommunion sollten
die Jungs und Mädels erfahren, wie das einfachste Brot der Welt hergestellt wird. Ja, wie vor über 2.000 Jahren besteht es auch heute noch aus nur Mehl und Wasser. Auch die Art und Weise, wie aus dem flüssigen Teig Hostien gebacken werden, hat sich im Prinzip nicht geändert. Eigentlich nur, dass man viel weniger Muskelkraft benötigt. 

Aber kein Kinderbesuch in unserer Bäckerei, ohne dass die Kids ihre Finger in den Teig stecken dürfen. So auch unsere 16 Mädels und Buben! Alle formten selbst mit einem Stück Teig ihr eigenes Brot und durften es dann backfrisch mit nach Hause nehmen.
Die Freude der Kinder war sichtlich groß!