Schon zu unserem Leckerletter angemeldet?

Welcome to Veganien

Eine weitere Reise über den Backblechrand hinaus brachte unser Forscherteam in ein wohl bekanntes, aber dennoch voller Fragen aufwerfendes Dickicht: den Ernährungsdschungel!

In dieser spannenden Jeder-wie-es-mag-Vielfalt gibt es viele verschiedene Typen zu finden, so z.B. Flexitarier, Freeganer, Frutarier, Paleoaner, Pescetarier, Rohköstler ... Die meisten davon fühlen sich in unseren Filialen eigentlich recht wohl, schließlich ist unser Angebot groß und ebenso vielseitig wie die Vorlieben selbst. Sogar die Freunde des veganen Lebensstils sind in unseren Regalen bereits fündig geworden. Nun aber haben Sie noch mehr Grund zur Freude. Doch bevor wir dazu kommen, kurz noch ein kleiner Exkurs.

Für alle, die es nicht wissen: Veganer vermeiden alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs. Also keine Butter, keine Milch, keine Eier, kein Honig ... Kurzum, gar nicht so einfach, wenn man in einem traditionellem Backbuch blättert. Kein Problem aber für unsere Konditoreichefin Elisabeth und Bäckerin Claudia! Sie haben sich durch den Ernährungsdschungel gekämpft und sich dem Thema "vegan" erfolgreich angenommen. Nach einem halben Jahr intensiver Recherchen und aufregenden Experimenten sind ihre ausgetüftelten Kreationen pronto für die Ladentheke und lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Nicht nur von Veganern, so viel steht fest! Denn die Köstlichkeiten werden mit derselben Leidenschaft gebacken, wie auch die restlichen unserer Brot- und Backwaren. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass statt Butter Margarine, statt Milch leckerer Haferdrink und statt Honig Ahornsirup zum Einsatz kommen. Also im Grunde ganz easy.

Ganz so einfach war es dann doch nicht. Denn die neuen Kreationen mussten vorher noch unsere sehr, sehr kritische Jury überzeugen. Dass Elisabeth und Claudia dem internen Qualitätscheck mit gemischten Gefühlen und mega-aufgeregt gegenüberstanden, ist klar, denn nur vegan allein reicht natürlich nicht. Es muss schon vegalecker sein. Und dies sind sie zum Glück, wie das erfreuliche Grinsen von Chef Manni und Produktionsleiter Alfi gleich nach dem ersten Bissen bekunden ließ.

Test mit Bravur bestanden!!! Und nun darf's losgehen: gestartet wird mit einer saftig-lockeren Buchweizentorte, die sogar ohne Weizen auskommt. Auch die veganen Spitzbuben lachen spitzbübisch vom Regal und freuen sich drauf, verköstigt zu werden. Später kommen dann noch köstliche Vanillestangen und eine fluffig-leichte Zitronen-Himbeercreme-Torte dazu ... Und ihr dürft schon gespannt sein, was sich Claudia und Elisabeth sonst noch Vegaleckeres einfallen lassen werden!